Fashion Show „Prinzessinnen & Heilige“ von Justyna Koeke

SO 07.05.2017 // 14:00 – 14:30 // Im Hof des Kunstzentrums Karlskaserne

„Prinzessinnen & Heilige“
Eine skulpturale Modekollektion von Justyna Koeke

Prinzessin_u_Heilige

Grundlage für diese Kollektion sind Zeichnungen aus Justynas Kindheit in Polen. Gemeinsam haben sie und ihre Schwerstern ihre damaligen Heldinnen gemalt, durchweg Prinzessinnen und Heilige in liebevoll-fantastischen Kostümen. Aus den bunten, detailverliebten Entwürfen hat die Künstlerin Kostüme geschneidert, die ebenso sehr Skulptur sind wie Haute Couture.  Eine Performancegruppe älterer Damen präsentiert die Fashion Show beim Festival, die als Reenactment vergangener Träume erscheint und Frauen – auch im Alter – feiert.

 

2017_JustynaKoeke_Foto Nadine Bracht_DSC5764
©Nadine Bracht

Justyna Koeke (Ludwigsburg/Krakau)
Sie studierte Bildhauerei und Bildende Kunst an der Kunstakademie Krakau, Akademie der Künste Nürnberg und der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und erhielt zweimal den Akademiepreis. Justyna Koeke entwickelt und realisiert zahlreiche Projekte, Performances und Ausstellungen u.a. 2010 “Grenzbereiche Skulptur” im Kunstverein Ludwigsburg. Das interdisziplinäre Projekt „Prinzessinnen und Heilige“ wurde 2016 in der Stadtbibliothek Stuttgart präsentiert. Im gleichen Jahr wurde eine Kostümauswahl bei der alternativen Fashion Show in Berlin gezeigt.

Nach oben